Veranstaltungen des RV Köln

Für Mitglieder, und auch Nichtmitglieder, der DGhK e. V. werden verschiedene Veranstaltungsformate angeboten. Ziel ist es, umfassend über das Thema Hochbegabung zu informieren, das bestehende Netzwerk weiter auszubauen und eine Plattform zum Austausch zur Verfügung zu stellen. Für Kinder bieten wir insbesondere die Möglichkeit, zwanglos und in entspanntem Rahmen, andere hochbegabte Kinder kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen.

Das Familientreffen »Schlaue Füchse« findet einmal im Monat statt. Die Termine für das 2. Halbjahr 2019 / 1. Halbjahr 2020: 14.9., 2.11., 30.11., 25.1., 29.2., 21.3.

Wir treffen uns zu gemeinsamen Aktivitäten mit der ganzen Familie. Spielnachmittage, Ausflüge mit Führungen, Museumsbesuche mit Workshops für die Kinder, Grillfeste im Park, Kegeln, Wanderungen und vieles mehr wird je nach Saison angeboten.

Ganz ungezwungen können die Kinder andere »Schlaue Füchse« im Alter von derzeit 2–12 Jahren kennenlernen. Viele Eltern stellen beim ersten Treffen fest, dass die Kinder offensichtlich ein »Gespür« füreinander haben und sich in der Regel direkt gut verstehen.

Darüber hinaus schaffen wir für die Eltern die Gelegenheit, sich mit anderen Eltern auszutauschen. Erfahrungen im Umgang mit den Kindern, dem Kindergarten oder der Schule sind hilfreich für viele sehr wertvoll.

Eingeladen sind alle, die das Thema Hochbegabung in ihrer Familie beschäftigt – egal ob die Kinder getestet sind oder nicht. Geschwisterkinder sind herzlich willkommen.

Wochenendfahrten (z. B. in eine Jugendherberge) bieten die Möglichkeit, sich intensiver auszutauschen. Dabei können neue Kontakte geknüpft oder alte vertieft werden. Für die Kinder ist das Erleben einer Großgruppe mit gemeinsamen Aktivitäten, Mahlzeiten und Übernachtungen immer ein großes Abenteuer. Während mit Workshops den Interessen der Kinder nachgegangen wird, finden Eltern Zeit, sich bei Vorträgen oder Gesprächskreisen vertieft mit einzelnen Themen im Bereich Hochbegabung auseinander zu setzen.

Die nächste Wochenendfahrt findet vom 27.9.-29.9.2019 statt.

Der Regionalverein Köln bietet für Eltern und Interessierte Vorträge zum Thema Hochbegabung an. Dazu werden Referenten geladen, die einen sachkundigen, themenbezogenen Input geben. Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, sich mit den ReferentenInnen und/oder anderen BesucherInnen auszutauschen.

 

9. & 10. November 2019
2tägiges Intensivseminar:
Gordon-Familientraining mit Dr. Karlpeter Breuer

Das Familientraining ist das Kursprogramm zum Weltbestseller „Familienkonferenz“. Es ist ein präventives, verhaltenspsychologisch orientiertes Trainingsprogramm, mit dem Ziel, Eltern Einsichten und Fertigkeiten zu vermitteln, die nötig sind, verantwortlich Kinder zu erziehen und befriedigendere bzw. psychisch gesunde Familienbeziehungen herzustellen.

Weitere Infos und Anmeldung hier!

In unregelmäßigen Abständen wird ein Stammtisch angeboten, zu dem Eltern und auch andere Interessierte eingeladen sind. In entspannter Atmosphäre – und ohne Kinder – können ein persönlicher Austausch und vertiefende Gespräche stattfinden. Zu Fachthemen der Hochbegabung oder zu Fragen rund um den Familienalltag, Schule oder Kindergarten.

Der nächste Termin wird in Kürze bekannt gegeben..